Fluss

Individualpsychologische Beratung


                    "Wozu tue ich das, was ich tue?"

                                                                "Was beschäftigt mich?"

                                              "Wieso gelingt es mir nicht, es/etwas zu verändern?"

            "Warum falle ich immer wieder darauf herein?"

                                                                                     "Wieso kann ich nicht "nein" sagen?"

  "Wieso gelingt es mir nicht, "einfach" zu starten, loszulegen?"

                                             "Wieso passiert mir immer wieder das Gleiche?"

 

Die individualpsychologische Beratung schaut auf das Verhalten, auf das Tun und fragt:
"Wozu dient mir dieses Verhalten?"

Jedes Tun ist sinnvoll und basiert auf einer Entscheidung (bewusst oder unbewusst).

"Wenn du wissen willst, was du wirklich willst, musst du schauen, was du tust." (Rudolf Dreikurs, Schüler von Alfred Adler)

Bei der individualpschologischen Beratung geht es um die eigene Haltung, die Sichtweise und die Einstellung zur Welt, zu den Mitmenschen und vor allem zu sich selbst.

Diese Meinung, der Lebensstil, kreiert der Mensch in den frühen Kindheitsjahren und legt damit den Grundstein für sein Denken, Fühlen und Handeln.

Die individualpsychologische Beratung bietet die Möglichkeit, sich auf die Reise zum eigenen Lebensstil zu machen und dabei Ermutigung und Unterstützung zu erfahren.

Ich kann mir klar darüber werden, wozu ich diese Wege bislang gegangen bin und ich kann neu entscheiden, ob ich diese weiterhin verfolgen möchte oder ob ich etwas ändere ...

So eröffnen sich neue Wege der Handlungs- und
Entscheidungsfähigkeit ...

 

Weitere Informationene zur Individualpsychologie finden Sie hier - bitte anklicken!